Viele der heutigen Apps werden kostenlos zum Download angeboten. Doch kostenlos gibt es bekanntlich ja nicht. Damit Anbieter von Apps auch Geld verdienen, ist es inzwischen üblich dass In-App-Käufe angeboten werden. Das könnten Funktionen sein, die eine App erweitern oder Hilfsmittel für ein Spiel. In der Regel muss lediglich ein Button gedrückt werden um den Kauf abzuwickeln. Kinder hingegen machen sich darüber keine Gedanken dass am Ende des Monats eine saftige Rechnung ins Haus flattert. In den Standardeinstellungen von Amazon FreeTime können Kinder noch keine In-App-Käufe tätigen. Diese lassen sich aber in den Einstellungen von den Eltern aktivieren. Ab den Zeitpunkt können Kinder selbstständig In-App-Käufe tätigen, allerdings nur, wenn sie auch kostenlos sind. Sollten In-App-Käufe etwas kosten, so muss zuerst das Amazon-Passwort eingegeben werden. Damit sind Eltern vor unerwarteten Kosten geschützt.

Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Aktiviere oder deaktiviere die Option  In-App-Käufe aktivieren
Schritt 3:  Bestätige mit  Aktivieren
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Aktiviere oder deaktiviere die Option In-App-Käufe aktivieren
  3. Bestätige mit Aktivieren

Amazon Kids+ Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...