Um die Akkulaufzeit auf dem Android Gerät zu verlängern, werden längst nicht nur Dienste oder Funktionen des Smartphones optimiert, sondern Apps auch selbst.

Dies hat aber zur Folge, dass beispielsweise Musik-Apps nach meistens 2 Minuten geschlossen werden können, da sie nur im Hintergrund ausgeführt werden. Dafür verantwortlich ist die Funktion "Akku-Optimierung" die in den Speziellen App-Zugriffen zu finden ist.

Android 11
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Apps & Benachrichtigungen
Schritt 3:  Tippe auf  Erweitert
Schritt 4:  Tippe auf  Spezieller App-Zugriff
Schritt 5:  Tippe auf  Akku-Optimierung
Schritt 6:  Tippe auf  Nicht optimiert
Schritt 7:  Wähle  Alle Apps
Schritt 8:  Wähle die gewünschte  App
Schritt 9:  Wähle zwischen  Optimieren  und  Nicht optimieren
Schritt 10:  Bestätige mit  Fertig
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps & Benachrichtigungen
  3. Tippe auf Erweitert
  4. Tippe auf Spezieller App-Zugriff
  5. Tippe auf Akku-Optimierung
  6. Tippe auf Nicht optimiert
  7. Wähle Alle Apps
  8. Wähle die gewünschte App
  9. Wähle zwischen Optimieren und Nicht optimieren
  10. Bestätige mit Fertig

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...