Noch mehr davon? Abonnieren

Um den Zugriff unerwünschter Nutzer auf dem Android-Gerät zu unterbinden, muss eine Displaysperre eingerichtet werden. Unter Android steht dazu mindestens die Eingabe der PIN, Muster oder das Passwort zur Verfügung.
Je nach Smartphone- oder Tablet-Modell kann für die Displaysperre auch ein Fingerabdrucksensor, Gesichtserkennung oder andere biometrische Sensoren zur Verfügung stehen. Standardmäßig finden wir allerdings die folgenden Entsperrmethoden:

Hinweis: Die Displaysperre sollte immer an einen sicheren Ort aufgeschrieben werden. Wird der PIN/Muster/Passwort vergessen, so ist der Zugriff zum Gerät und somit zu den Daten nicht mehr möglich. Hier bleibt nur noch das Zurücksetzen des Gerätes zur Wahl, was den Verlust aller Daten zur Folge hat!

Android 11
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Sicherheit
Schritt 3:  Tippe auf  Displaysperre
Schritt 4:  Wähle zwischen  Wischen ,  Muster ,  PIN  und  Passwort
Schritt 5:  Gebe die gewünschte  PIN  ein und tippe auf  Weiter
Schritt 6:  Wiederhole die  PIN  und tippe auf  Bestätigen
Schritt 7:  Wähle den gewünschten  Benachrichtigungsinhalt  aus und schließe die Einrichtung mit  Fertig  ab
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit
  3. Tippe auf Displaysperre
  4. Wähle zwischen Wischen, MusterPIN und Passwort
  5. Gebe die gewünschte PIN ein und tippe auf Weiter
  6. Wiederhole die PIN und tippe auf Bestätigen
  7. Wähle den gewünschten Benachrichtigungsinhalt aus und schließe die Einrichtung mit Fertig ab
Anleitung herunterladen?
Wenn du die Anleitung öfters oder auch offline benötigst, kannst du sie hier als PDF-Dokument kostenlos herunterladen. Download

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...