Noch mehr davon? Abonnieren

Neben einen eigenen Klingelton lässt sich auf dem Android Gerät auch einen eigenen Benachrichtigungston festlegen. Auch hier wird der Benachrichtigungston nur dann automatisch erkannt, wenn er im Ordner "Ringtones" oder im Ordner "Music" abgespeichert ist. Sollte der eigene Ton für Benachrichtigungen beispielsweise im Ordner "Downloads" abgespeichert sein, muss er über den Dateimanager ausgewählt werden.

Android 11
Eigenen Benachrichtigungston - Öffne die  Einstellungen
Eigenen Benachrichtigungston - Tippe auf  Tom & Vibration
Eigenen Benachrichtigungston - Tippe auf  Erweitert
Eigenen Benachrichtigungston - Tippe auf  Standard-Benachrichtigungston
Eigenen Benachrichtigungston - Wähle  Meine Töne
Eigenen Benachrichtigungston - Tippe auf  Hinzufügen
Eigenen Benachrichtigungston - Öffne das  Menü
Eigenen Benachrichtigungston - Wähle den  Gerätespeicher
Eigenen Benachrichtigungston - Wähle den  Ordner  in dem der eigene Ton gespeichert ist
Eigenen Benachrichtigungston - Wähle den eigenen  Benachrichtigungston
Eigenen Benachrichtigungston - Wähle nun den  Ton  aus
Eigenen Benachrichtigungston - Bestätige mit  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Tom & Vibration
  3. Tippe auf Erweitert
  4. Tippe auf Standard-Benachrichtigungston
  5. Wähle Meine Töne
  6. Tippe auf Hinzufügen
  7. Öffne das Menü
  8. Wähle den Gerätespeicher
  9. Wähle den Ordner in dem der eigene Ton gespeichert ist
  10. Wähle den eigenen Benachrichtigungston
  11. Wähle nun den Ton aus
  12. Bestätige mit Speichern

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen