Noch mehr davon? Abonnieren

Unter Android werden Anrufende immer an die Mailbox weitergeleitet wenn derzeit besetzt, keine Antwort oder wenn nicht erreichbar ist. Wird die SIM-Karte in das Gerät eingelegt, wird automatisch die Mailbox-Rufnummer importiert. In den Anrufeinstellungen der Telefon-App lässt sich die Mailbox ausschalten (und natürlich auch wieder einschalten).

Die Mailbox kann in folgenden Szenarien genutzt werden:

Hinweis: Die Mailbox ist keine Funktion von Android sondern eine des Mobilfunkanbieters. Daher lässt sich die Mailbox auch nicht auf einem Android-Gerät konfigurieren (wie bspw. Sprachnachricht, Antwort, ...). Um die Mailbox einstellen zu können muss die Service-App des Mobilfunkanbieters installiert werden (je nach Anbieter unterschiedlich).

Android 11
Mailbox aktivieren oder deaktivieren -  Öffne die  Telefon-App
Mailbox aktivieren oder deaktivieren -  Öffne das  Menü
Mailbox aktivieren oder deaktivieren -  Tippe auf  Einstellungen
Mailbox aktivieren oder deaktivieren -  Tippe auf  Anrufe
Mailbox aktivieren oder deaktivieren -  Tippe auf  Rufweiterleitung
Mailbox aktivieren oder deaktivieren -  Wähle zwischen  Wenn besetzt ,  Wenn keine Antwort  und  Wenn nicht erreichbar
Mailbox aktivieren oder deaktivieren -  Tippe auf  Deaktivieren
  1. Öffne die Telefon-App
  2. Öffne das Menü
  3. Tippe auf Einstellungen
  4. Tippe auf Anrufe
  5. Tippe auf Rufweiterleitung
  6. Wähle zwischen Wenn besetzt, Wenn keine Antwort und Wenn nicht erreichbar
  7. Tippe auf Deaktivieren

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen