Du möchtest wissen, wie sich die Navigationsleiste unter Android ändern lässt, oder wie du sie einblenden oder ausblenden kannst? Deine Fragen beantwortet TechBone in diesem Artikel.

Ohne die Navigationsleiste lässt sich das Android Handy kaum steuern. Auch wenn es die Leiste am unteren Bildschirmrand bereits seit den Anfängen von Android gibt, hat sich hier bis auf die Optik nicht viel getan. Die größte Neuerung kam dann mit der Gestensteuerung, bei der die Navigationsleiste vollständig ausgeblendet wird. Durch bestimmte Streichgesten wird dann die Steuerung über das Smartphone übernommen. Neben der Gestensteuerung gibt es unter Android noch die 2- und die 3-Schaltflächen-Steuerung. Die können im Gegensatz zu Benutzeroberflächen von Samsung oder Xiaomi aber nicht angepasst werden. Es ist also nicht möglich, die Tasten zu spiegeln oder anderweitige Anpassungen vorzunehmen.

Inhaltsverzeichnis

Anpassen Gestensteuerung Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Anpassen

Android bietet neben der Gesten- und 3-Tasten-Navigation eine 2-Schaltflächen-Steuerung die mit Android 10 für die Navigationsleiste eingeführt wurde. Unter den Gesten-Einstellungen können noch zwei weitere Navigationen, darunter die klassische Android-Navigation, ausgewählt werden:

  • Gestensteuerung: Hiermit wird die Navigationsleiste vollständig ausgeblendet. Um den App-Launcher zu öffnen wird lediglich vom unteren Bildschirmrand nach oben gewischt. Die Zurück-Taste wird durch "Von-Außen-nach-Innen-Wischen"ersetzt. Um die die zuletzt geöffneten Apps zu öffnen, muss langsam vom unteren Bildschirmrand nach oben gewischt werden.
  • 2-Schaltflächen-Steuerung: Diese Navigationsleiste ist standardmäßig aktiviert und ist eine Mischung aus der Gestensteuerung und der alten klassischen Navigationsleiste. Die Zurück-Taste bleibt erhalten. Der Startbildschirm ist durch das tippen des Home-Button zu erreichen. Wird der Home-Button längere Zeit gedrückt, startet der Google Assistant. Um die letzten Apps oder die App-Übersicht zu öffnen muss der Home-Button nach oben gezogen werden.
  • 3-Schaltflächen-Steuerung: Dies ist die klassische Navigation die es schon Jahre unter Android gibt. Links in der Navigation befindet sich die Schaltfläche für Zurück. Die Mitte ist der Home-Button mit dem man durch antippen auf den Startbildschirm zurückkommt. Wird der Home-Button nach oben gezogen, öffnet sich die App-Übersicht. Die rechte Taste ist zum Öffnen der Letzten Apps die im Hintergrund noch aktiv sind.
Android 12
Anpassen - Öffne die  Einstellungen
Anpassen - Tippe auf  System
Anpassen - Tippe auf  Gesten und Bewegungen
Anpassen - Tippe auf  Systemsteuerung
Anpassen - Wähle  Bedienung über Gesten  oder  Bedienung über 2/3 Schaltflächen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf System
  3. Tippe auf Gesten und Bewegungen
  4. Tippe auf Systemsteuerung
  5. Wähle Bedienung über Gesten oder Bedienung über 2/3 Schaltflächen

Gestensteuerung

Mit der Gestensteuerung lässt sich das Android-Smartphone ohne Tasten bedienen, bei der die Navigationsleiste ausgeblendet wird.

Neben den Vollbildgesten zur Navigation bietet das System die folgenden zusätzlichen Einstellungen:

  • Zum Öffnen des Assistenten wischen: Den digitalen Assistenten starten, indem von einer unteren Ecke nach oben gewischt wird
  • Empfindlichkeit der Touch-Geste "Zurück": Individuelle Einstellung der Wischgeste vom Bildschirmrand (links/rechts), um den Bereich festzulegen, ab wann eine Geste erkannt werden soll
Android 12
Gestensteuerung - Öffne die  Einstellungen
Gestensteuerung - Tippe auf  System
Gestensteuerung - Tippe auf  Gesten und Bewegungen
Gestensteuerung - Tippe auf  Systemsteuerung
Gestensteuerung - Öffne die  Einstellungen
Gestensteuerung - De-/aktiviere  Zum Öffnen des Assistenten wischen  oder passe die  Empfindlichkeit der Zurück-Geste  an
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf System
  3. Tippe auf Gesten und Bewegungen
  4. Tippe auf Systemsteuerung
  5. Öffne die Einstellungen
  6. De-/aktiviere Zum Öffnen des Assistenten wischen oder passe die Empfindlichkeit der Zurück-Geste an

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Xiaomi Samsung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann ich die Navigationsleiste ausblenden?

Um die Navigationsleiste auf einem Android Handy ausblenden zu können, muss die Gestensteuerung aktiviert werden. Bisher ist es unter Android nicht möglich, das ein- oder ausblenden in irgendeinerweise zu beeinflussen.

Wie kann ich die Navigationsleiste ändern?

Unter Android lässt sich die Navigationsleiste in den Einstellungen für "Gesten und Bewegungen" ändern. Es ist möglich, die Navigationsart einzustellen, nicht aber Personalisierungen wie Farbe, Transparenz oder Größe.

Wie kann ich die Navigationsleiste einblenden?

Wer die Navigationsleiste einblenden möchte, muss die Gestensteuerung deaktivieren und die 2- oder 3-Schaltflächen-Navigation wählen. Die Navigationsleiste lässt sich unter purem Android bislang nicht dauerhaft einblenden.

Was ist die Navigationsleiste?

Die Navigationsleiste, die untere Leiste auf dem Bildschirm, ist eine zentrale Steuereinheit die es ermöglicht, das Android-Smartphone mit Tasten zu bedienen. Sofern gewünscht, lässt sich die Leiste auch ausblenden, wodurch die Steuerung mittels Gesten erfolgt.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen