Um die eigene Internetaktivität auf dem Android-Smartphone zu verschleiern, kann ein privates DNS eingerichtet werden. Wie man einen privaten DNS-Server hinzufügt, zeigen wir hier.

Der DNS-Server ist wie ein Adressbuch, das die eingegebene Adresse einer Webseite (URL) wie beispielsweise google.de in die entsprechende IP-Adresse "216.58.212.131" umwandelt, sodass sich der Nutzer des Android-Geräts keine langen Kombinationen aus Zahlen merken muss.

Warum sollte man den DNS-Server ändern?

Das Ändern des DNS-Servers bietet erhöhten Datenschutz, da bei dem Besuch einer Webseite ermittelt werden kann, welches Gerät gerade auf welche Inhalte beziehungsweise Internetseite zugreift. Neben dem eigenen Datenschutz kann außerdem die Geschwindigkeit beim Surfen im Internet erhöht werden, da alternative DNS-Server wie Cloudflare für Anfragen gerade einmal 3ms benötigen und Google beispielsweise 8ms.

Noch mehr davon? Abonnieren

Seit Android 9 lassen sich Anfragen an DNS-Server verschlüsseln und seit Android 10 geschieht dies auch automatisch. Allerdings werden standardmäßig mit Android die Anfragen nur dann verschlüsselt, wenn es das Netzwerk des Mobilfunkanbieters unterstützt. Alternativ lässt sich "Privates DNS" auch deaktivieren oder ein eigener privater DNS-Anbieter konfigurieren.

Android 12
Privates DNS einrichten - Öffne die  Einstellungen
Privates DNS einrichten - Tippe auf  Netzwerk & Internet
Privates DNS einrichten - Tippe auf  Privates DNS
Privates DNS einrichten - Wähle  Automatisch  oder  Hostname des privaten DNS-Anbieters
Privates DNS einrichten - Gib die entsprechenden  Daten  ein und tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Netzwerk & Internet
  3. Tippe auf Privates DNS
  4. Wähle Automatisch oder Hostname des privaten DNS-Anbieters
  5. Gib die entsprechenden Daten ein und tippe auf Speichern

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Samsung Xiaomi

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was heißt DNS?

DNS bedeutet Domain Name System und wandelt eingegebene Webadressen beziehungsweise URL´s automatisch in die entspechende IP-Adresse um, was vergleichbar mit einem Adressbuch ist.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen