Um die Standortgenauigkeit des Standortdienstes von Google zu verbessern, können Quellen, wie WLANs, Mobilfunknetze oder Sensoren freigegeben werden. Damit wird die Standortgenauigkeit verbessert, da das Android-Gerät sonst nur über das GPS den Standort ermitteln kann. Ist diese Funktion aktiviert werden in regelmäßigen Abständen anonymisierte Standortdaten an Google gesendet um die standortbezogenen Dienste zu verbessern.

Android 11
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Standort
Schritt 3:  Tippe auf  WLAN- und Bluetooth-Suche
Schritt 4:  Aktiviere oder Deaktiviere  WLAN-Suche  /  Bluetooth-Suche
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Standort
  3. Tippe auf WLAN- und Bluetooth-Suche
  4. Aktiviere oder Deaktiviere WLAN-SucheBluetooth-Suche

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...