Android Eigener Klingelton hinzufügen

Viele dürfte der beliebte Klingelton Badinerie (Bach) vom Nokia 3310 noch in Erinnerung sein. Wie damals auch schon, lässt sich nach wie vor unter Android eigene Klingeltöne hinzufügen. Wie genau das funktioniert, erklären wir Dir in dieser Anleitung.

Früher musste man sich noch bei Jamba ein Klingelton kaufen, heute lässt sich jede x-beliebige Musikdatei als ein eigener Klingelton einrichten. Alles was wir dazu benötigen ist das Smartphone mit Internet oder eine Verbindung zum PC/Laptop und natürlich die Musikdatei. Android unterstützt mittlerweile eine Vielzahl an Musikformaten. Bekannt ist natürlich das MP3-Format wobei auch MKV oder WAV kein Problem mehr ist. Um mögliche Kompatibilitätsprobleme vorzubeugen, sollte man möglichst das MP3 nutzen.

Schritt 1: Klingelton auf Android-Gerät verschieben

Die meisten werden ihre Lieblingsmusik auf dem PC gelagert haben. Somit müssen wir erst einmal eine Verbindung zwischen PC und Smartphone herstellen. Dank dem MTP-Modus (Media Transfer Protocol) benötigen wir keine zusätzliche Software und müssen lediglich das Smartphone mit dem USB-Kabel an den PC anschließen. Jetzt ist es wichtig, den Übertragungsmodus auf Dateien übertragen zu ändern. Ansonsten bleibt der Speicher des Smartphones leer und können nicht darauf zugreifen.

Schritt 1: Öffne die Statusleiste
Schritt 2: Tippe auf Android-System
Schritt 3: Tippe auf Gerät wird über USB aufgeladen
Schritt 4: Wähle einen gewünschten Übertragungsmodus
  1. Öffne die Statusleiste

  2. Tippe auf Android-System

  3. Tippe auf Gerät wird über USB aufgeladen

  4. Wähle einen gewünschten Übertragungsmodus

Diese Anleitung Übertragungsmodus stammt aus unserem interaktiven Handbuch für Android 9 Pie

Haben wir den Übertragungsmodus erfolgreich geändert, so haben wir nun vollen Zugriff auf den Speicher des Android-Gerätes. In der Regel öffnet sich auf dem PC direkt der Ordner des Smartphones (Bild 1). Hier gehen wir wahlweise auf den Internen Speicher oder auf SD-Karte. Bei Klingeltöne ist der interne Speicher zu empfehlen. In beiden Speicherorten sollte sich nun der Ordner Ringtones befinden (Bild 2). In diesen Ordner kopieren/verschieben wir unsere gewünschte Musikdatei (Bild 3).

Schritt 2: Eigener Klingelton auswählen

Haben wir erfolgreich den eigenen Klingelton auf das Android-Gerät kopiert, können wir ihn bereits in den Einstellungen auswählen. Je nach Android-Version kann es sein, dass man das Gerät neustarten muss. Dies ist aber nur dann nötig, wenn der Klingelton nicht angezeigt wird.

Schritt 1: Öffne die Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf Töne
Schritt 3: Tippe auf Klingelton
Schritt 4: Wähle für einen Standard-Klingelton den Medienspeicher aus und bestätige mit NUR DIESMAL
Schritt 5: Wähle einen Klingelton und bestätige mit OK
  1. Öffne die Einstellungen

  2. Tippe auf Töne

  3. Tippe auf Klingelton

  4. Wähle für einen Standard-Klingelton den Medienspeicher aus und bestätige mit NUR DIESMAL

  5. Wähle einen Klingelton und bestätige mit OK

Diese Anleitung Standard Klingelton stammt aus unserem interaktiven Handbuch für Android 9 Pie

Noch Fragen?

Du hast noch eine Meinung oder Frage zum Thema "Android - Eigener Klingelton hinzufügen"? Hier hast du die Möglichkeit:

Android - Anleitungen und News

Mit unseren Anleitungen bist du bestens für "Android" gewappnet. Und falls du bereits alles kannst, findest du hier auch die aktuellen News oder Artikel zu Android.