Der standardmäßige Internet-Browser des iPhones ist Safari. Weitere können über den App Store heruntergeladen und installiert werden. Möchten wir beim Surfen durch das Internet etwas mehr Anonymität, können wir den privaten Surfmodus aktivieren. Nach dem Schließen eines Tabs werden besuchte Seiten, der Suchverlauf oder die eingegebenen Informationen für das automatische Ausfüllen gelöscht. Ist der private Surfmodus aktiv, werden sämtliche neuen Tabs privat geöffnet.

Hinweis: Ist "Privates Surfen" aktiviert, sind Bildschirmelemente dunkelgrau beziehungsweise schwarz gehalten.

iOS 13 | iOS 13.0
Schritt 1:  Öffne  Safari
Schritt 2:  Tippe auf  Tabs
Schritt 3:  Tippe auf  Privat
Schritt 4:  Tippe auf  Fertig
  1. Öffne Safari
  2. Tippe auf Tabs
  3. Tippe auf Privat
  4. Tippe auf Fertig

Apple Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...