Nachdem wir eine Notiz gelöscht haben, erstellt das iPhone automatisch den "Zuletzt gelöscht"-Ordner. Hier werden Notizen 30 Tage lang aufbewahrt und danach endgültig entfernt. In dieser Zeit können wir die Notizen wieder in einen Ordner verschieben, um sie zu behalten, oder aber, wir löschen sie endgültig von Hand.

Hinweis: Der Ordner "Zuletzt gelöscht" verschwindet automatisch wieder, wenn er leer ist.

iOS 13 (iOS 13.0)
Schritt 1:  Öffne  Notizen
Schritt 2:  Tippe auf  Ordner
Schritt 3:  Tippe auf  Zuletzt gelöscht
Schritt 4:  Tippe auf  Optionen
Schritt 5:  Tippe auf  Notizen auswählen
Schritt 6:  Wähle die  Notiz(en)
Schritt 7:  Tippe, je nachdem, auf  Alle bewegen  oder  Alle löschen
Schritt 8:  Zum Bewegen, tippe auf den  Ordner
  1. Öffne Notizen
  2. Tippe auf Ordner
  3. Tippe auf Zuletzt gelöscht
  4. Tippe auf Optionen
  5. Tippe auf Notizen auswählen
  6. Wähle die Notiz(en)
  7. Tippe, je nachdem, auf Alle bewegen oder Alle löschen
  8. Zum Bewegen, tippe auf den Ordner

Apple Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...