Gigaset GS190 SIM-Karte oder Speicherkarte einlegen

Support Bedienungsanleitungen Technische Daten Vergleich

Zu der Inbetriebnahme gehört auch das Einlegen der SIM-Karte sowie der Speicherkarte (micro SD-Karte). Das Gigaset GS190 besitzt über eine Dual-SIM-Funktion bei der zwei SIM-Karten gleichzeitig genutzt werden kann. Zusätzlich kann auch eine Speicherkarte eingelegt werden ohne dabei auf einen SIM-Slot verzichten zu müssen.

SIM-Karte

In das Gigaset GS190 sind zwei Slots für Nano SIM-Karten vorhanden. Auf dem Karteneinschub befindet sich die SIM 1 auf der rechten Seite. Links daneben befindet sich die SIM 2 (siehe Abbildung).

Um die SIM-Karte einlegen zu können, muss auf der linken Seite des GS190 die Nadel ist das kleine Loch gesteckt und gedrückt werden. Den Karteneinschub herausziehen und die SIM-Karten wie abgebildet einlegen.

Gigaset GS190 - Speicherkarte

Der interne Speicher des Gigaset GS190 lässt sich mittels einer Speicherkarte (micro-SD) erweitern. Maximal unterstützt das Gerät Speicherkarten mit bis zu einer Kapazität von 256GB.

Hinweis: Speicherkarten bis zu 32 GB werden automatisch erkannt. Größere microSD-Karten müssen direkt auf dem Gigaset GS190 formatiert werden (nicht auf dem PC)

Noch Fragen?

Du hast noch eine Meinung oder Frage zum Thema "Gigaset GS190 - SIM-Karte oder Speicherkarte einlegen"? Hier hast du die Möglichkeit: