Direkt nach einer Installation haben Apps in der Regel noch keine Berechtigungen irgendetwas auf dem Honor-Gerät zu nutzen. Beim erstmaligen Starten könnten bereits die ersten Berechtigungsanfragen der App kommen. Spätestens jedoch wenn eine Funktion wie die Kamera, Zugriff auf die Kontakte oder Speicher benötigt wird. Werden die Berechtigungen nicht erteilt können Apps nicht im vollen Funktionsumfang benutzt werden. Die App-Berechtigungen können in den jeweiligen App-Einstellungen jederzeit zugelassen oder widerrufen werden.

Auf dem Honor-Gerät sind folgende Kategorien für Berechtigungen vorhanden, welche sich auch ändern lassen (sofern von der App angefragt):

Hinweis: Ob und welche Berechtigungen für eine App erteilt wird kommt vom Funktionsumfang und eigenem Ermessen ab. Eine App für Rezepte braucht in seltenen Fällen eine Standortfreigabe. Bei einer Karten-App wie Google Maps macht das dann schon durchaus Sinn.

Android 9 | EMUI 9.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Apps
Schritt 3:  Tippe auf  Apps
Schritt 4:  Wähle die gewünschte  App
Schritt 5:  Tippe auf  Berechtigungen
Schritt 6:  Aktiviere oder deaktiviere die gewünschte  Berechtigung
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps
  3. Tippe auf Apps
  4. Wähle die gewünschte App
  5. Tippe auf Berechtigungen
  6. Aktiviere oder deaktiviere die gewünschte Berechtigung

Honor Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...