Das Honor-Gerät schränkt das Starten von Apps automatisch ein, um eine bestmögliche Akkulaufzeit zu erreichen. Wird ein Neustart des Honor-Gerätes durchgeführt oder ein Zeitplan zum Starten einer App ausgeführt kann dies das Betriebssystem Android behindern. Der "App-Start" lässt sich auch manuell verwalten. Damit kann beeinflusst werden, ob eine App nach dem Einschalten/Neustart oder im Hintergrund sich einfach selbstständig starten darf. Des weiteren kann auch die Ausführung im Hintergrund blockiert werden.

Android 9 (EMUI 9.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Apps
Schritt 3:  Tippe auf  Apps
Schritt 4:  Wähle die gewünschte  App
Schritt 5:  Tippe auf  Details zum Stromverbrauch
Schritt 6:  Tippe auf  App-Start
Schritt 7:  Aktiviere oder deaktiviere  Automatisch verwalten
Schritt 8:  Aktiviere oder deaktiviere  Auto-Start ,  Sekundärer Start  oder  Im Hintergrund ausführen
Schritt 9:  Bestätige mit  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps
  3. Tippe auf Apps
  4. Wähle die gewünschte App
  5. Tippe auf Details zum Stromverbrauch
  6. Tippe auf App-Start
  7. Aktiviere oder deaktiviere Automatisch verwalten
  8. Aktiviere oder deaktiviere Auto-Start, Sekundärer Start oder Im Hintergrund ausführen
  9. Bestätige mit OK

Honor Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...