Ist die Bildschirmzeitverwaltung eingerichtet und eingeschalten lässt sich die Bildschirmzeit ändern. Sie stellt sich täglich um 0 Uhr auf das gesetzte Limit zurück. Ist die Bildschirmzeit erreicht, werden sämtliche Apps bis auf Telefon, Nachricht und "Immer zulassen" hinzugefügte Apps, deaktiviert. Beim Starten einer App wird auf das Erreichen des Zeitlimits hingewiesen. Zusätzlich wird noch eine Option für "Mehr Zeit" angezeigt, mit der die Bildschirmzeit für die geöffnete App um 15 Minuten verlängert oder für eine unbegrenzte Nutzung für den Tag definiert werden kann. Bei einem Kinderkonto ist dazu der festgelegte PIN für die Bildschirmzeitverwaltung notwendig.

Android 9 (EMUI 9.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Digital Balance
Schritt 3:  Tippe auf  Bildschirmzeit
Schritt 4:  Gebe den festgelegten  PIN  für die Bildschirmzeitverwaltung ein (nur KInderkonto)
Schritt 5:  Tippe auf Wiederholen um die  Wochentage  einzustellen
Schritt 6:  Aktiviere oder deaktiviere die gewünschten  Tage
Schritt 7:  Bestätige mit  OK
Schritt 8:  Tippe auf die  Tägliche Bildschirmzeit
Schritt 9:  Passe die  Bildschirmzeit  an und bestätige mit  OK
Schritt 10:  Tippe auf  Zurück
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Digital Balance
  3. Tippe auf Bildschirmzeit
  4. Gebe den festgelegten PIN für die Bildschirmzeitverwaltung ein (nur KInderkonto)
  5. Tippe auf Wiederholen um die Wochentage einzustellen
  6. Aktiviere oder deaktiviere die gewünschten Tage
  7. Bestätige mit OK
  8. Tippe auf die Tägliche Bildschirmzeit
  9. Passe die Bildschirmzeit an und bestätige mit OK
  10. Tippe auf Zurück

Honor Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...