Wir können den Netzwerkzugriff von einzelnen Apps auf dem Huawei-Smartphone überwachen und ändern, falls gewünscht. Hierbei können wir unabhängig einstellen, ob eine App den Zugriff auf die mobilen Daten erhält. Auch können wir festlegen, ob die Hintergrunddaten aktiviert sein sollen. Hierbei nutzt die App das Netzwerk im Hintergrund. Auch können wir die Roaming-Daten de- und aktivieren, falls man sich im Ausland befindet.

Hinweis: Werden die Hintergrunddaten für Messenger-Apps, wie beispielsweise WhatsApp, deaktiviert, können Nachrichten eventuell nicht mehr oder verspätet geladen werden.

Android 10 (EMUI 10.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Apps
Schritt 3:  Tippe auf  Apps
Schritt 4:  Wähle die gewünschte  App
Schritt 5:  Tippe auf  Datennutzung
Schritt 6:  Aktiviere oder deaktiviere  Mobile Daten ,  Hintergrunddaten  oder  Roaming-Daten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps
  3. Tippe auf Apps
  4. Wähle die gewünschte App
  5. Tippe auf Datennutzung
  6. Aktiviere oder deaktiviere Mobile Daten, Hintergrunddaten oder Roaming-Daten

Huawei Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...