Um Ersthelfer, Sanitäter und dem Rettungsdienst im Notfall etwas zuvorzukommen, können wir sogenannte Notfallinformationen auf dem Huawei-Smartphone speichern, die im Ernstfall auch über den Sperrbildschirm abrufbar sind.
Neben dem Namen und der Adresse können wir weitere wichtige Details über den Gesundheitszustand und/oder regelmäßige Medikamenteneinnahme hinzufügen.
Folgende Bereiche können bearbeitet werden:

Android 10 (EMUI 10.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Sicherheit
Schritt 3:  Tippe auf  Notfall-SOS
Schritt 4:  Tippe auf  Notfallinformationen
Schritt 5:  Tippe auf  Notfallinformationen  und im folgenden Fenster den  Bearbeiten-Button  oben rechts, um die entsprechenden Daten einzugeben
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit
  3. Tippe auf Notfall-SOS
  4. Tippe auf Notfallinformationen
  5. Tippe auf Notfallinformationen und im folgenden Fenster den Bearbeiten-Button oben rechts, um die entsprechenden Daten einzugeben

Huawei Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...