Viele Apps werden auf dem LG weiterhin ausgeführt, auch wenn sie nicht mehr aktiv genutzt werden. In einigen Fällen mag dies zwar sinnvoll sein, doch in Anderen wiederum nicht. Werden Apps weiterhin im Hintergrund ausgeführt, kann es nicht nur zu einem gleichbleibenden Datenverbrauch, sondern auch zu einem höheren Akkuverbrauch führen. Neben dem manuellen Beenden der Apps kann auf dem LG-Smartphone auch eine Einstellung (allerdings für jede einzelne App) aktiviert werden, die die Hintergrundaktivität der App einschränkt.

Hinweis: Möglicherweise kann die App nicht ordnungsgemäß funktionieren und auch keine Benachrichtigungen senden.

Android 9 (LG UX 9.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Allgemein
Schritt 3:  Tippe auf  Apps & Benachrichtigungen
Schritt 4:  Tippe auf  App-Info
Schritt 5:  Wähle die gewünschte  App
Schritt 6:  Tippe auf  Akku
Schritt 7:  Aktiviere oder deaktiviere  Einschränkung der Hintergrundnutzung
Schritt 8:  Tippe auf  Einschränken
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Allgemein
  3. Tippe auf Apps & Benachrichtigungen
  4. Tippe auf App-Info
  5. Wähle die gewünschte App
  6. Tippe auf Akku
  7. Aktiviere oder deaktiviere Einschränkung der Hintergrundnutzung
  8. Tippe auf Einschränken

LG Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...