Jede installierte App auf dem OnePlus-Smartphone benötigt Berechtigungen, um beispielsweise auf den Speicher oder die Kontakte zugreifen zu können.

Wird eine besondere Funktion von einer App ausgeführt, wird automatisch eine derartige Berechtigung angefordert, die sofort zugelassen oder abgelehnt werden kann.

Durch das Ablehnen von geforderten Berechtigungen können manche App-Funktionen teilweise oder gar nicht genutzt werden. Allerdings ist es ratsam, die eine oder andere Berechtigung zu hinterfragen, da beispielsweise nicht jede App zwangsweise den Zugriff auf unseren Standort benötigt.

Je nach Berechtigung und Art der App können die geforderten Zugriffe folgendermaßen festgelegt werden:

Hinweis: Eine erteilte Berechtigung kann jederzeit wieder entzogen werden und umgekehrt.

Android 10 | OxygenOS 10.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Apps & Benachrichtigungen
Schritt 3:  Tippe auf  Alle Apps anzeigen
Schritt 4:  Wähle eine  App
Schritt 5:  Tippe auf  Berechtigungen
Schritt 6:  Wähle eine  Berechtigung
Schritt 7:  Wähle  Zulassen  oder  Ablehnen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps & Benachrichtigungen
  3. Tippe auf Alle Apps anzeigen
  4. Wähle eine App
  5. Tippe auf Berechtigungen
  6. Wähle eine Berechtigung
  7. Wähle Zulassen oder Ablehnen

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...