Gespeicherte Kontakte auf dem OnePlus-Smartphone können jederzeit in ein anderes Konto verschoben werden. Je nachdem, wo der Kontakt gespeichert ist, kann er in den internen Speicher des Geräts oder ein verknüpftes Google-Konto verschoben werden.

Wird ein Kontakt verschoben, werden sämtliche gespeicherten Informationen beziehungsweise Details, wie beispielsweise das Profil- oder Kontaktfoto, Adressen und dazugehörige Notizen auch verschoben.

Android 10 (OxygenOS 10.0)
Schritt 1:  Öffne  Kontakte
Schritt 2:  Wähle einen  Kontakt
Schritt 3:  Öffne das  Menü
Schritt 4:  Tippe auf  In ein anderes Konto verschieben
Schritt 5:  Wähle ein  Google-Konto  oder  Gerät
  1. Öffne Kontakte
  2. Wähle einen Kontakt
  3. Öffne das Menü
  4. Tippe auf In ein anderes Konto verschieben
  5. Wähle ein Google-Konto oder Gerät

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...