Um auch unterwegs eine Internetverbindung zur Verfügung zu haben, müssen die mobilen Daten eingerichtet werden. Was dafür benötigt wird und wie man es auf dem OnePlus-Smartphone einstellt, zeigen wir hier.

Da man nicht immer die Möglichkeit hat, sich mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden, muss auf das mobile Datennetzwerk zurückgegriffen werden, wenn man trotzdem "online" sein möchte. Für den Zugriff auf das Internet müssen die korrekten APN-Einstellungen beziehungsweise Zugangspunkte konfiguriert und die Nutzung der mobilen Daten eingeschaltet sein. Die Konfiguration der APN-Einstellungen erfolgt in der Regel automatisch, sobald sich das OnePlus-Handy im Netzwerk des Mobilfunkanbieters registriert, muss allerdings nicht sein. Manche Anbieter versenden auch eine Konfigurations-SMS mit den Zugangsdaten, die manuell gespeichert werden muss. Für den Fall, dass die APNs (Access Point Names) weder automatisch eingerichtet noch als SMS erhalten werden, kann man sie jederzeit manuell hinzufügen oder zurücksetzen.

Hat der Nutzer die korrekten APN-Daten eingetragen, kann auch theoretisch eine Internetverbindung über die mobilen Daten genutzt werden. Hierfür müssen die mobilen Daten allgemein über die Mobilfunk-Einstellungen oder über die Schnelleinstellungen der Statusleiste aktiviert werden.

Inhaltsverzeichnis

Ein-/ausschalten Daten-Roaming APN hinzufügen APN zurücksetzen Während eines Anrufes Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Ein-/ausschalten

Um auch ohne WLAN auf das Internet zugreifen zu können, kann man jederzeit die mobilen Daten nutzen, sofern die korrekten APN-Einstellungen auf dem OnePlus-Handy eingerichtet sind.

Anschließend kann man die mobilen Daten in den Einstellungen für das Mobilfunknetz oder über die Schnelleinstellungen der Statusleiste aktivieren, um eine mobile Internetverbindung herzustellen.

Android 12 | OxygenOS 12.0
Ein-/ausschalten - Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten - Tippe auf  Mobiles Netzwerk
Ein-/ausschalten - Aktiviere oder deaktiviere  Mobile Daten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Mobiles Netzwerk
  3. Aktiviere oder deaktiviere Mobile Daten

Daten-Roaming

Um die mobilen Daten im Ausland beziehungsweise einem fremden Anbieternetz nutzen zu können, muss man die Datenroaming-Funktion auf dem OnePlus-Smartphone aktivieren, was erst dann eine Verbindung zum Internet zulässt.

Befindet man sich im EU-Ausland kann auf EU-Roaming zurückgegriffen werden, wobei die mobilen Daten wie im heimischen Netz verwendet werden können und die Kosten für das Datenvolumen gleich bleiben. Für die Nutzung von Datenroaming in anderen Ländern empfiehlt es sich, die Preise zu erfragen, um eine böse Überraschung durch erhöhte Kosten zu vermeiden.

Nationales Roaming

Einige Mobilfunkanbieter mit Discounttarifen greifen auf nationales Roaming zurück. Hierbei nutzen verschiedene Anbieter wie Simyo, winSIM, Blau oder Klarmobil das Netz der großen Anbieter wie die Telekom, weshalb auf manchen Geräten ein "R" in der Statusleiste zu sehen ist, obwohl man sich im Inland befindet.

Android 12 | OxygenOS 12.0
Daten-Roaming - Öffne die  Einstellungen
Daten-Roaming - Tippe auf  Mobiles Netzwerk
Daten-Roaming - Wähle eine  SIM-Karte   (Dual SIM)
Daten-Roaming - Aktiviere oder deaktiviere  Daten-Roaming
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Mobiles Netzwerk
  3. Wähle eine SIM-Karte (Dual SIM)
  4. Aktiviere oder deaktiviere Daten-Roaming

APN hinzufügen

Die Zugangspunkte (APNs) sind notwendig, um die mobilen Daten und die MMS-Dienste auf dem OnePlus-Smartphone zu nutzen.
Im Normalfall erhält man die APN-Einstellungen automatisch oder per Konfigurationsnachricht, sobald eine neue SIM-Karte in das Gerät eingesetzt und im jeweiligen Provider-Netz registriert wird.

Für den Fall, dass die Zugangspunkte falsch sind oder nicht automatisch empfangen werden, kann man sie jederzeit manuell hinzufügen.

Hinweis: Viele Netzbetreiber bieten eine Übersicht der APNs (Access Point Names) auch auf der eigenen Webseite an.

Android 12 | OxygenOS 12.0
APN hinzufügen - Öffne die  Einstellungen
APN hinzufügen - Tippe auf  Mobiles Netzwerk
APN hinzufügen - Wähle eine  SIM-Karte   (Dual SIM)
APN hinzufügen - Tippe auf  Zugriffspunktnamen
APN hinzufügen - Tippe auf  Hinzufügen
APN hinzufügen - Gib die entsprechenden  Daten  ein und tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Mobiles Netzwerk
  3. Wähle eine SIM-Karte (Dual SIM)
  4. Tippe auf Zugriffspunktnamen
  5. Tippe auf Hinzufügen
  6. Gib die entsprechenden Daten ein und tippe auf Speichern

APN zurücksetzen

Wurden die falschen Zugangspunkte (APNs) auf dem OnePlus-Handy eingetragen oder kann trotzdem keine Internetverbindung über die mobilen Daten hergestellt werden, kann man die APN-Einstellungen jederzeit zurücksetzen.

Hinweis: Es wird auch empfohlen, nicht benötigte Zugangspunkte zu löschen, wenn beispielsweise ein Anbieterwechsel vorgenommen wurde.

Android 12 | OxygenOS 12.0
APN zurücksetzen - Öffne die  Einstellungen
APN zurücksetzen - Tippe auf  Mobiles Netzwerk
APN zurücksetzen - Wähle eine  SIM-Karte   (Dual SIM)
APN zurücksetzen - Tippe auf  Zugriffspunktnamen
APN zurücksetzen - Öffne das  Menü
APN zurücksetzen - Tippe auf  Zugangspunkte zurücksetzen
APN zurücksetzen - Bestätige mit  Zugangspunkte zurücksetzen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Mobiles Netzwerk
  3. Wähle eine SIM-Karte (Dual SIM)
  4. Tippe auf Zugriffspunktnamen
  5. Öffne das Menü
  6. Tippe auf Zugangspunkte zurücksetzen
  7. Bestätige mit Zugangspunkte zurücksetzen

Während eines Anrufes

Unabhängig davon, ob auf dem OnePlus-Smartphone nur eine oder zwei SIM-Karten (Dual SIM) genutzt werden, kann man bestätigen, dass die Nutzung der mobilen Daten beim Telefonieren möglich ist. Hierfür müssen die VoLTE-Anrufe aktiviert sein und das Gerät über 4G/LTE-Empfang verfügen.

Separat kann für die Dual SIM-Nutzung festgelegt werden, ob die Verwendung der mobilen Daten auch gestattet ist, wenn auf der sekundären Daten-SIM ein Anruf geführt wird.

Android 12 | OxygenOS 12.0
Während eines Anrufes - Öffne die  Einstellungen
Während eines Anrufes - Tippe auf  Mobiles Netzwerk
Während eines Anrufes - Tippe auf  Erweiterte Einstellungen
Während eines Anrufes - Aktiviere oder deaktiviere  Während eines Anrufs mobile Daten nutzen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Mobiles Netzwerk
  3. Tippe auf Erweiterte Einstellungen
  4. Aktiviere oder deaktiviere Während eines Anrufs mobile Daten nutzen

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Android Samsung Apple Oppo Xiaomi

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man die APN einstellen?

Wenn die Konfiguration der Zugangspunkte (APN) auf dem OnePlus-Handy nicht automatisch vorgenommen und auch keine Konfigurationsnachricht (SMS) empfangen wurde, kann man die APN-Einstellungen manuell hinzufügen. Diese befinden sich in der Regel auf der entsprechenden Webseite des Mobilfunkanbieters.

Was kosten mobile Daten?

Den Preis für die mobilen Daten kann man nicht pauschal nennen, da dieser vom entsprechenden Mobilfunkanbieter und Tarif abhängt. Die Handytarife haben heutzutage meistens ein Inklusiv-Datenvolumen, dass beispielsweise 5 GB an Datenverkehr zulässt, bevor die Geschwindigkeit gedrosselt oder das Datenvolumen automatisch gegen Gebühr aufgestockt wird (Datenautomatik).

Wie kann man die mobilen Daten aktivieren?

Die Aktivierung oder Deaktivierung der mobilen Daten auf dem OnePlus-Handy kann entweder in den Mobilfunk-Einstellungen oder über die Schnelleinstellungen der Statusleiste erfolgen.

Wann soll man mobile Daten aktivieren?

Die Aktivierung der mobilen Daten sollte immer dann erfolgen, wenn man mit dem OnePlus-Handy ins Internet möchte, um beispielsweise Webseiten im Browser zu besuchen, Soziale Medien zu verwenden oder Nachrichten von Messenger-Apps wie WhatsApp zu checken.

Was ist Datenroaming?

Das Daten-Roaming ist dafür zuständig, dass man im Ausland auf die mobilen Daten beziehungsweise das Internet zugreifen kann. Hierbei kommt es darauf an, ob man sich im EU-Ausland befindet, denn dann können die mobilen Daten wie im Heimnetz verwendet werden. In den übrigen Ländern kann Datenroaming teuer werden, weshalb man sich dringend nach den Preisen beim Mobilfunkanbieter erkundigen sollte.

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen