Alle Apps beziehungweise deren Verknüpfungen können in Ordner verschoben werden, um den Startbildschirm auf dem OnePlus-Smartphone übersichtlich zu halten und trotzdem einen schnellen Zugriff auf die Lieblingsapps zu haben. Wie man neue Ordner für Apps auf dem Startbildschirm erstellen und verwalten kann, zeigen wir hier.

Das Erstellen von Ordnern auf dem Startbildschirm hat den Vorteil, dass man die installierten Apps kategorisieren kann. So kann man beispielsweise die Ordner "Spiele", "Banking", "Shopping" oder "Social Media" erstellen, um dort die entsprechenden Apps immer verfügbar zu haben. Wie im Beispiel des "Social Media"-Ordners lassen sich dann Apps wie Facebook, Instagram, Twitter oder WhatsApp mit wenig Eingaben auf dem Bildschirm erreichen, ohne dass man lange nach ihnen auf den Startbildschirmen oder im App Drawer suchen muss.

Neben der Erstellung der einzelnen Ordner lassen sie sich beliebig benennen und auch verschieben, um das Startbildschirmlayout des OnePlus-Handys an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Die gewünschten Apps in einem Ordner können jederzeit verwaltet werden, was bedeutet, dass man weitere Apps jederzeit zu einem Ordner hinzufügen oder auch wieder entfernen kann.

Inhaltsverzeichnis

Erstellen Umbenennen Apps zum Ordner hinzufügen Apps aus Ordner entfernen Entfernen Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Erstellen

Ganz gleich, ob alle Apps auf dem Startbildschirm des OnePlus-Handys angezeigt werden oder sich im App Drawer (App-Schublade) befinden, kann man Ordner anlegen, um die Übersicht auf dem Startbildschirm zu behalten und Apps zu kategorisieren. So können beispielsweise App-Gruppen mit Ordnern für verschiedene Bereiche wie "Banking", "Shopping", "Spiele" oder "Soziale Netzwerke & Messenger" erstellt werden, um Apps wie WhatsApp, Snapchat, Facebook, Instagram & Co. beisammen zu haben.

Das Erstellen von neuen Ordnern kann folgendermaßen vorgenommen werden:

  • Durch das Halten und Ziehen einer App auf eine andere
  • Über die Startbildschirmverwaltung (tippen und halten eines freien Bereiches) und eine Mehrfachauswahl von Apps
Android 12 | OxygenOS 12.0
Erstellen - Tippe und halte einen  freien Bereich  auf dem Startbildschirm
Erstellen - Wähle die gewünschten  Apps
Erstellen - Tippe auf  Ordner erstellen
  1. Tippe und halte einen freien Bereich auf dem Startbildschirm
  2. Wähle die gewünschten Apps
  3. Tippe auf Ordner erstellen

Umbenennen

Nachdem ein Ordner erstellt wurde, wird er auf dem OnePlus-Handy standardmäßig nur Ordner 1, Ordner 2, usw. genannt, kann allerdings jederzeit umbenannt werden, um sich eigene Ordner-Kategorien zu erstellen und immer einen schnellen Zugriff auf die passenden beziehungsweise häufig genutzten Apps zu haben.

Den Namen eines Ordner kann man ändern, indem ein Ordner geöffnet und der aktuelle Ordnername angetippt wird. Anschließend kann ein beliebiger Name mit optionalen Sonderzeichen und sogar Emojis festgelegt werden.

Android 12 | OxygenOS 12.0
Umbenennen - Wähle einen  Ordner
Umbenennen - Tippe auf den aktuellen  Namen
Umbenennen - Gib einen  Namen  ein und tippe auf  Speichern
  1. Wähle einen Ordner
  2. Tippe auf den aktuellen Namen
  3. Gib einen Namen ein und tippe auf Speichern

Apps zum Ordner hinzufügen

Apps können jederzeit in einen vorhandenen Ordner verschoben werden, um den Startbildschirm des OnePlus-Smartphones übersichtlich zu halten und um beispielsweise neu installierte Apps richtig zu kategorisieren, wofür die folgenden Methoden zur Verfügung stehen:

  • Das Halten und Ziehen einer App auf ein Ordner-Symbol
  • Die Mehrfachauswahl von Apps über die Startbildschirmverwaltung, die anschließend gehalten und auf einen Ordner gezogen werden
Android 12 | OxygenOS 12.0
Apps zum Ordner hinzufügen - Tippe und halte einen  freien Bereich  auf dem Startbildschirm
Apps zum Ordner hinzufügen - Wähle eine oder mehrere  Apps
Apps zum Ordner hinzufügen - Ziehe die ausgewählten  Apps  auf den Ordner
Apps zum Ordner hinzufügen - Lasse die  Apps  los, um sie in den Ordner zu verschieben
  1. Tippe und halte einen freien Bereich auf dem Startbildschirm
  2. Wähle eine oder mehrere Apps
  3. Ziehe die ausgewählten Apps auf den Ordner
  4. Lasse die Apps los, um sie in den Ordner zu verschieben

Apps aus Ordner entfernen

Wurde eine App versehentlich in einen falschen Ordner geschoben oder wurde bemerkt, dass sie öfter benötigt wird, als zuvor erwartet, kann man Apps wieder aus einem Ordner entfernen und sie auf dem Startbilschirm des OnePlus-Handys positionieren.

Hierbei können die folgenden Methoden wie beim Verschieben von Apps in einen Ordner angewandt werden:

  • Das Halten und Ziehen von einzelnen Apps aus einem geöffneten Ordner
  • Über die Startbildschirmverwaltung mehrere Apps auswählen und aus dem Ordner ziehen
Android 12 | OxygenOS 12.0
Apps aus Ordner entfernen - Tippe und halte einen  freien Bereich  auf dem Startbildschirm
Apps aus Ordner entfernen - Wähle einen  Ordner
Apps aus Ordner entfernen - Wähle eine oder mehrere  Apps
Apps aus Ordner entfernen - Ziehe die ausgewählten  Apps  aus dem Ordner
Apps aus Ordner entfernen - Platziere die  Apps  auf dem Startbildschirm
  1. Tippe und halte einen freien Bereich auf dem Startbildschirm
  2. Wähle einen Ordner
  3. Wähle eine oder mehrere Apps
  4. Ziehe die ausgewählten Apps aus dem Ordner
  5. Platziere die Apps auf dem Startbildschirm

Entfernen

Wird ein Ordner mit Apps auf dem Startbildschirm nicht mehr benötigt, kann man ihn jederzeit wieder entfernen und muss ihn nicht an die letzte Startbildschirmseite verschieben, um ihn auszublenden beziehungsweise außer Sicht zu haben.

Für das Entfernen von Ordnern bietet das OnePlus-Handy zwei verschiedene Methoden, die nach dem Tippen und Halten als Pop-up angezeigt werden:

  • Entfernen: Den gesamten Inhalt inklusive App-Verknüpfungen entfernen
  • Ordner entfernen: Nur den Ordner auflösen und die enthaltenen Apps auf den Startbildschirm verschieben

Hinweis: Entfernte App-Ordner kann man nicht wiederherstellen.

Android 12 | OxygenOS 12.0
Entfernen - Tippe und halte einen  Ordner
Entfernen - Wähle  Entfernen   (Apps auch entfernen)  oder  Ordner entfernen   (Apps nicht entfernen)
  1. Tippe und halte einen Ordner
  2. Wähle Entfernen (Apps auch entfernen) oder Ordner entfernen (Apps nicht entfernen)

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Apple Xiaomi Samsung Android Oppo

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man das Ordner-Symbol ändern?

Auf dem OnePlus-Handy gibt es keine Funktion, um das Symbol der erstellten Ordner auf dem Startbildschirm zu ändern.

Kann man die Farbe der Ordner ändern?

Der Standard-Launcher auf dem OnePlus-Smartphone bietet keine Option, um die Ordnerfarben zu ändern.

Wie kann man den Namen von Ordner ändern?

Um den Ordnernamen zu ändern, muss ein Ordner auf dem Startbildschirm angetippt/geöffnet und auf den aktuellen Namen getippt werden. Nach der Eingabe eines neuen Namens für den ausgewählten Ordner muss dann nur noch auf Speichern getippt werden.

Wie legt man Ordner an?

Das Anlegen von Ordnern auf dem Startbildschirm kann durch das Halten und Ziehen einer App auf eine andere erfolgen. Werden die Apps zusammengeführt wird automatisch ein Startbildschirm-Ordner auf dem OnePlus-Handy erstellt.

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen