Ganz gleich, ob alle Apps auf dem Startbildschirm des OnePlus-Smartphones angezeigt werden, oder sich im App-Drawer (App-Schublade) befinden.
Um die Übersicht auf dem Startbildschirm zu behalten, können Ordner erstellt und Apps verschoben werden. Hierbei lassen sich die Ordner beliebig benennen, sodass eine Kategorisierung der installierten Apps theoretisch möglich wäre. So wird beispielsweise ein Ordner Soziale Netzwerke & Messenger für Apps, wie beispielsweise Facebook, WhatsApp, Snapchat, Instagram & Co. erstellt.

Android 10 (OxygenOS 10.0)
Schritt 1:  Tippe und halte eine  App
Schritt 2:  Ziehe die  App  auf eine andere
Schritt 3:  Lasse die  App  los, um einen Ordner zu erstellen
  1. Tippe und halte eine App
  2. Ziehe die App auf eine andere
  3. Lasse die App los, um einen Ordner zu erstellen

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...