Bei Auslieferung der SIM-Karte ist diese standardmäßig vom Provider durch eine vierstellige PIN-Nummer gesichert, um einen unerlaubten Zugriff zu verhindern.
Da die standardmäßige PIN aus einer willkürlichen Zahlenkombination besteht, ist es in den meisten Fällen eher schwer, sie sich zu merken und eine Änderung des PINs ist erwünscht.

Die Änderung der PIN kann direkt auf dem OnePlus-Smartphone vorgenommen werden und wird direkt auf der SIM-Karte gespeichert, was einen geräteübergreifenden Schutz der dort enthaltenen Daten bietet.

Hinweis: Wird eine PIN dreimal hintereinander falsch eingegeben, wird sie zunächst gesperrt.
Eine Entsperrung ist danach über die Eingabe der achtstelligen PUK-Nummer möglich.

Diese findet man in den dazugehörigen SIM-Karten-Unterlagen.

Android 10 (OxygenOS 10.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Sicherheit & Sperrbildschirm
Schritt 3:  Tippe auf  SIM-Kartensperre
Schritt 4:  Wähle eine  SIM-Karte
Schritt 5:  Tippe auf  PIN für SIM-Karte ändern
Schritt 6:  Gib die aktuelle  PIN  ein und tippe auf  OK
Schritt 7:  Gib die neue  PIN  ein und tippe auf  OK
Schritt 8:  Gib die neue  PIN  als Bestätigung erneut ein und tippe auf  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit & Sperrbildschirm
  3. Tippe auf SIM-Kartensperre
  4. Wähle eine SIM-Karte
  5. Tippe auf PIN für SIM-Karte ändern
  6. Gib die aktuelle PIN ein und tippe auf OK
  7. Gib die neue PIN ein und tippe auf OK
  8. Gib die neue PIN als Bestätigung erneut ein und tippe auf OK

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...