Um die mobilen Daten im Ausland beziehungsweise einem fremden Anbieternetz nutzen zu können, müssen wir die Roaming-Funktion auf dem OnePlus-Smartphone aktivieren, was erst dann eine Verbindung zum Internet zulässt, was allerdings zu erhöhten Kosten führen kann.
Je nach Provider müssen zusätzliche APN-Einstellungen für Roaming konfiguriert werden.

Hinweis: Befinden wir uns im EU-Ausland, können wir auf EU-Roaming zurückgreifen, was bedeutet, dass wir das Internetvolumen wie im Heimatland nutzen können.
Wir empfehlen trotzdem, sich vorher bei seinem Mobilfunkanbieter zu erkundigen, um unerwartete Kosten zu vermeiden.

Android 10 | OxygenOS 10.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  WLAN & Netzwerk
Schritt 3:  Tippe auf  SIM & Netzwerk
Schritt 4:  Wähle eine  SIM-Karte
Schritt 5:  Aktiviere oder deaktiviere  Roaming
Schritt 6:  Bestätige mit  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf WLAN & Netzwerk
  3. Tippe auf SIM & Netzwerk
  4. Wähle eine SIM-Karte
  5. Aktiviere oder deaktiviere Roaming
  6. Bestätige mit OK

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...