Um die mobilen Daten im Ausland beziehungsweise einem fremden Anbieternetz nutzen zu können, müssen wir die Roaming-Funktion auf dem OnePlus-Smartphone aktivieren, was erst dann eine Verbindung zum Internet zulässt, was allerdings zu erhöhten Kosten führen kann.
Je nach Provider müssen zusätzliche APN-Einstellungen für Roaming konfiguriert werden.

Hinweis: Befinden wir uns im EU-Ausland, können wir auf EU-Roaming zurückgreifen, was bedeutet, dass wir das Internetvolumen wie im Heimatland nutzen können.
Wir empfehlen trotzdem, sich vorher bei seinem Mobilfunkanbieter zu erkundigen, um unerwartete Kosten zu vermeiden.

Android 10 (OxygenOS 10.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  WLAN & Netzwerk
Schritt 3:  Tippe auf  SIM & Netzwerk
Schritt 4:  Wähle eine  SIM-Karte
Schritt 5:  Aktiviere oder deaktiviere  Roaming
Schritt 6:  Bestätige mit  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf WLAN & Netzwerk
  3. Tippe auf SIM & Netzwerk
  4. Wähle eine SIM-Karte
  5. Aktiviere oder deaktiviere Roaming
  6. Bestätige mit OK

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...