Standardmäßig ist die SIM-Karte durch eine PIN geschützt, was einen Fremdzugriff nahezu unmöglich macht, da die SIM-Karte nach drei falschen PIN-Eingaben automatisch gesperrt wird und erst durch die Eingabe der PUK-Nummer wieder entsperrt werden kann.

Auf Wunsch lässt sich die SIM-Sperre komplett deaktivieren, falls die Passwort- und PIN-Eingabe als störend empfunden wird, weil beispielsweise eine zusätzliche Bildschirmsperre auf dem OnePlus-Smartphone eingerichtet wurde.

Allerdings muss erwähnt werden, dass eine deaktivierte SIM-Sperre alle dort vorhandenen Daten und den Zugriff auf die SIM-Karte bietet, auch wenn sie in einem anderen Gerät eingesetzt wurde.

Android 10 | OxygenOS 10.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Sicherheit & Sperrbildschirm
Schritt 3:  Tippe auf  SIM-Kartensperre
Schritt 4:  Wähle eine  SIM-Karte
Schritt 5:  Aktiviere oder deaktiviere  SIM-Karte sperren
Schritt 6:  Gib die aktuelle  PIN  ein und tippe auf  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit & Sperrbildschirm
  3. Tippe auf SIM-Kartensperre
  4. Wähle eine SIM-Karte
  5. Aktiviere oder deaktiviere SIM-Karte sperren
  6. Gib die aktuelle PIN ein und tippe auf OK

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...