Um den internen Speicherplatz des OnePlus-Smartphones besser zu überwachen beziehungsweise zu kontrollieren, können wir die Auflösung der Videoaufnahmen bestimmen, wobei zu beachten ist, dass eine höhere Bildfrequenz beziehungsweise FPS-Rate (Frames per second, deutsch: Bilder pro Sekunde) zu einer höheren Dateigröße führt.

Je nach Gerätemodell und dessen Kamerasensor stehen die folgenden Formate zur Verfügung:

Android 10 | OxygenOS 10.0
Schritt 1:  Öffne  Kamera
Schritt 2:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 3:  Tippe auf  Videoauflösung
Schritt 4:  Wähle die  Videoauflösung  der  Rück-  bzw.  Hauptkamera
  1. Öffne Kamera
  2. Öffne die Einstellungen
  3. Tippe auf Videoauflösung
  4. Wähle die Videoauflösung der Rück- bzw. Hauptkamera

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...