Auf dem Oppo-Smartphone gibt es die Funktion "Stoppen erzwingen", die nur dann genutzt werden sollte, wenn die App nicht mehr reagiert, sich also aufgehängt hat. "Stoppen erzwingen" stoppt die App wie man es auch auf einem Windows-PC mit "Task beenden" kennt.

Problem bei dieser Funktion ist, dass die App unter anderem nicht mehr alle Daten vor dem Beenden sichern kann. Daher ist es möglich, dass gewissen Daten nicht oder nur fehlerhaft gespeichert werden. Daher ist es auch möglich, dass die App im Anschluss gar nicht mehr funktioniert (was aber selten vorkommt).

Android 10 (ColorOS 7.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  App-Management
Schritt 3:  Tippe auf  App-Liste
Schritt 4:  Tippe auf die gewünschte  App
Schritt 5:  Tippe auf  Stoppen erzwingen
Schritt 6:  Bestätige mit  Beenden erzwingen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf App-Management
  3. Tippe auf App-Liste
  4. Tippe auf die gewünschte App
  5. Tippe auf Stoppen erzwingen
  6. Bestätige mit Beenden erzwingen

Oppo Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...