Noch mehr davon? Abonnieren

Wurde ein Gerät erfolgreich mit dem Oppo-Smartphone gekoppelt wird diese Verbindung für spätere Zwecke gespeichert. Für die einfachere Identifizierung wird in der Regel der Gerätenamen verwendet. Wird die Liste mit gekoppelten Geräten länger, lassen sich die gespeicherten Verbindungen beliebig umbennen.

Android 11 | ColorOS 11.0
Gekoppeltes Bluetooth-Gerät umbenennen - Öffne die  Einstellungen
Gekoppeltes Bluetooth-Gerät umbenennen - Tippe auf  Bluetooth
Gekoppeltes Bluetooth-Gerät umbenennen - Wähle die gewünschte  Verbindung
Gekoppeltes Bluetooth-Gerät umbenennen - Tippe auf  Gerätename
Gekoppeltes Bluetooth-Gerät umbenennen - Passe den  Namen  an und bestätige mit  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Wähle die gewünschte Verbindung
  4. Tippe auf Gerätename
  5. Passe den Namen an und bestätige mit Speichern

Oppo Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen