Um die Akkulaufzeit des Oppo-Smartphones zu verlängern bietet Android eine Menge an Optimierungsfunktionen. Eine kleine, aber mächtige Funktion ist die Hintergrundaktivität. Ist diese aktiviert, kann ColorOS, bzw. Android selbst entscheiden, wann die App im Hintergrund ausgeführt werden darf und wann nicht.

Diese Funktion ist auch dafür verantwortlich, dass die meisten Apps nach etwa zwei Minuten ausgeschaltetem Bildschirm geschlossen wird. Damit die App weiterhin ausgeführt werden darf, muss auch die Hintergrundaktivität zugelassen werden.

Im Gegenzug kann der App auch die Hintergrundaktivität verweigert werden.

Android 10 (ColorOS 7.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  App-Management
Schritt 3:  Tippe auf  App-Liste
Schritt 4:  Tippe auf die gewünschte  App
Schritt 5:  Tippe auf  Energiesparer
Schritt 6:  Wähle zwischen  Im Hintergrund ausführen ,  Nicht im Hintergrund ausführen  und  Intelligentes Ausführen im Hintergrund
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf App-Management
  3. Tippe auf App-Liste
  4. Tippe auf die gewünschte App
  5. Tippe auf Energiesparer
  6. Wähle zwischen Im Hintergrund ausführen, Nicht im Hintergrund ausführen und Intelligentes Ausführen im Hintergrund

Oppo Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...