Noch mehr davon? Abonnieren

Um Benachrichtigungen von Apps erhalten zu können, die nicht gerade auf dem Oppo-Smartphone aktiv genutzt werden, müssen die Hintergrunddaten der jeweiligen App aktiviert sein, was sie standardmäßig sind. Damit wird es der App erlaubt, auf das Internet im Hintergrund zugreifen zu dürfen.

Wird Hintergrunddaten deaktiviert, können keine Daten über das Internet bezogen werden. Folglich erscheinen auch keine Benachrichtigungen (betrifft nicht Offline-Benachrichtigungen).

Android 11 | ColorOS 11.0
Hintergrunddatennutzung einer App aktivieren oder deaktivieren - Öffne die  Einstellungen
Hintergrunddatennutzung einer App aktivieren oder deaktivieren - Tippe auf  App-Management
Hintergrunddatennutzung einer App aktivieren oder deaktivieren - Tippe auf  App-Liste
Hintergrunddatennutzung einer App aktivieren oder deaktivieren - Wähle eine  App
Hintergrunddatennutzung einer App aktivieren oder deaktivieren - Tippe auf  Datennutzungsstatus
Hintergrunddatennutzung einer App aktivieren oder deaktivieren - Aktiviere oder deaktiviere  Daten im Hintergrund nutzen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf App-Management
  3. Tippe auf App-Liste
  4. Wähle eine App
  5. Tippe auf Datennutzungsstatus
  6. Aktiviere oder deaktiviere Daten im Hintergrund nutzen

Oppo Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen