Realme - Android Beam verwenden und einstellen

Wir zeigen dir, wie du Android-Beam auf dem Realme-Smartphone verwenden und damit Dateien drahtlos teilen kannst.

Android Beam verwenden und einstellen

Mit Android Beam lassen sich Dateien und Informationen drahtlos über NFC teilen. In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du Android Beam auf dem Realme-Smartphone verwenden kannst.

Android Beam war eine Funktion in älteren Versionen von Android bis zur Version 10 (Android Q). Es ermöglichte die schnelle Datenübertragung zwischen dem Realme-Smartphone und anderen Android-Geräten über NFC (Near Field Communication). Durch einfaches Anhalten der Geräte aneinander konnten Dateien wie Bilder, Videos oder Kontakte schnell und einfach geteilt werden. Die NFC-Technologie ermöglichte die nahtlose Verbindung und Übertragung von Daten ohne zusätzliche Einstellungen oder Verbindungen.

Mit der Einführung von Android 10 wurde Android Beam jedoch von Google eingestellt und durch die "Fast Share"-Funktion ersetzt. "Fast Share" ermöglicht weiterhin die schnelle drahtlose Dateiübertragung zwischen Android-Geräten, verwendet jedoch Bluetooth und Wi-Fi Direct, anstatt NFC, was zu einer schnelleren und zuverlässigeren Übertragung führt.


Ein-/Ausschalten

Wurde NFC (Near Field Communication) auf dem realme-Smartphone aktiviert, wird Android Beam verfügbar, was eine Dateiübertragung zu kompatiblen Geräten ermöglicht.

Über Android Beam können Daten und App-Inhalte auf andere Smartphones übertragen werden, was eine hohe Datenübertragungsrate bietet und deutlich schneller als beispielsweise Bluetooth ist.

Hinweis: Android Beam ist ab Android 11 nicht mehr verfügbar!

Android 10 | realme UI 1.0
Ein-/Ausschalten -  Öffne die  Einstellungen
Ein-/Ausschalten -  Tippe auf  Andere Drahtlosverbindungen
Ein-/Ausschalten -  Tippe auf  Android Beam
Ein-/Ausschalten -  Aktiviere oder deaktiviere  Android Beam
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Andere Drahtlosverbindungen
  3. Tippe auf Android Beam
  4. Aktiviere oder deaktiviere Android Beam

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist Android Beam?

Android Beam war eine Funktion in älteren Android-Versionen bis zur Android-Version 10 (Android Q). Es ermöglichte die schnelle Datenübertragung zwischen zwei Android-Geräten über die NFC-Technologie (Near Field Communication). Um Daten mit Android Beam zu teilen, mussten die beiden Geräte einfach aneinander gehalten werden, und die gewünschten Dateien, wie z. B. Bilder, Videos oder Kontakte, wurden übertragen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Realme - USB-Verbindung konfigurieren
Realme - USB-Verbindung konfigurieren

Lerne wie, wie du die Einstellungen der USB-Verbindung deines Realme-Smartphone anpassen kannst. So geht's Schritt für...

Realme - NFC verwenden und einstellen
Realme - NFC verwenden und einstellen

Wir zeugen dir, wie du auf deinem Realme-Smartphone NFC aktivieren/deaktivieren und verwenden kannst. So geht's!

Realme - Flugmodus einschalten oder ausschalten
Realme - Flugmodus einschalten oder ausschalten

Du möchtest auf deinem Realme-Smartphone den Flugmodus verwenden? Wir zeigen dir, wie du ihn aktivieren oder deaktivieren...

Frage stellen
Version wählen
Menü
Suchen

Wonach suchst du?