Wir können Apps auswählen und an den Bildschirm anpinnen beziehungsweise anheften, um die Verwendung von anderen Apps oder System-Einstellungen zu verhindern, wodurch eine kontrollierte Nutzung des realme-Smartphones gewährleistet wird, wenn beispielsweise Kinder nur die YouTube- oder Netflix-App verwenden sollen.

Nach Aktivierung der Funktion kann festgelegt werden, ob der Bildschirm automatisch gesperrt werden soll, wenn die Bildschirmfixierung abgebrochen wird, sodass das Gerät mittels Entsperrmethode (Muster/PIN/Passwort) entsperrt werden muss.

Die Funktion wird aktiviert indem die ausgewählte App gestartet wird und danach die kürzlichen Apps aufgerufen werden. Über der zu fixierenden App befindet sich ein Menü, welches die Funktion "Anheften" verbirgt.

Die Fixierung wird wieder aufgehoben, wenn die Tasten "Zurück" und "Zuletzt/Kürzlich" in der Navigationsleiste gehalten werden.

 

Android 10 | realme UI 1.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Sicherheit
Schritt 3:  Tippe auf  Bildschirm anheften
Schritt 4:  Aktiviere oder deaktiviere  Bildschirm anheften
Schritt 5:  Aktiviere oder deaktiviere  Sperren Sie das Gerät, wenn die Bildschirmfixierung abgebrochen wird
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit
  3. Tippe auf Bildschirm anheften
  4. Aktiviere oder deaktiviere Bildschirm anheften
  5. Aktiviere oder deaktiviere Sperren Sie das Gerät, wenn die Bildschirmfixierung abgebrochen wird

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...