Viele Geräte werden nach der erfolgreichen Kopplung lediglich mit einer Seriennummer, der MAC-Adresse oder dem Modellcode angezeigt, was nicht besonders praktisch ist, wenn bereits mehrere Kopplungen vorhanden sind.

Um den Überblick in der Liste der gekoppelten Geräte auf dem realme-Smartphone zu behalten, können wir jedes einzelne Bluetooth-Gerät umbenennen.

Android 10 | realme UI 1.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Bluetooth
Schritt 3:  Öffne das  Menü  des gekoppelten Bluetooth-Geräts
Schritt 4:  Tippe auf  Gerätename
Schritt 5:  Gib einen  Namen  ein und tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Öffne das Menü des gekoppelten Bluetooth-Geräts
  4. Tippe auf Gerätename
  5. Gib einen Namen ein und tippe auf Speichern

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...