Die gespeicherten Kopplungen zu beispielsweise Smartphones, Tablets oder Kopfhörern können auf dem realme-Smartphone jederzeit gelöscht beziehungsweise aufgehoben werden, falls ein Bluetooth-Gerät nicht mehr verwendet werden soll.

Wird ein Gerät entkoppelt, werden sämtliche Einstellungen oder Berechtigungen aufgehoben und gelöscht.

Hinweis: Im Falle eines erneuten Verbindungswunschs müssen die Geräte erneut verbunden beziehungsweise gekoppelt werden.

Android 10 (realme UI 1.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Bluetooth
Schritt 3:  Öffne das  Menü  des gekoppelten Bluetooth-Geräts
Schritt 4:  Tippe auf  Kopplung aufheben
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Öffne das Menü des gekoppelten Bluetooth-Geräts
  4. Tippe auf Kopplung aufheben

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...