Befinden wir uns in Regionen mit schlechtem Empfang oder an einer Landesgrenze, so können wir das Netz manuell wählen, um beispielsweise im 2G-Bereich noch problemlos telefonieren zu können oder um erhöhte Kosten durch ein Fremdnetz zu verhindern. 

Nach Deaktivierung der Netzautomatik auf dem realme-Smartphone werden alle verfügbaren Provider- und Fremdnetze zur Auswahl angezeigt.

Android 10 | realme UI 1.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  SIM-Karte und mobile Daten
Schritt 3:  Wähle eine  SIM-Karte   (Dual SIM)
Schritt 4:  Tippe auf  Netzbetreiber
Schritt 5:  Deaktiviere  Automatisch auswählen
Schritt 6:  Tippe auf  AUS
Schritt 7:  Bestätige mit  AUS
Schritt 8:  Wähle ein  verfügbares Netzwerk
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karte und mobile Daten
  3. Wähle eine SIM-Karte (Dual SIM)
  4. Tippe auf Netzbetreiber
  5. Deaktiviere Automatisch auswählen
  6. Tippe auf AUS
  7. Bestätige mit AUS
  8. Wähle ein verfügbares Netzwerk

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...