Viele Mittelklasse-Smartphones verfügen schon über einen NFC-Chip, darunter auch realme-Smartphones. NFC (Near Field Communication) ist eine Funktechnik und dient der Nahfeldkommunikation zwischen kompatiblen Geräten.

Dank NFC können Prozesse in näherer Umgebung abgeschlossen werden, wie beispielsweise das Bezahlen mit dem Smartphone an einem Kassen-Terminal oder die Dateiübertragung über Android Beam.

NFC-Geräte müssen nicht gekoppelt werden, wie es beispielsweise bei Bluetooth-Geräten üblich ist, denn es genügt, wenn sich beide Geräte in Reichweite befinden.

Hinweis: NFC lässt sich jederzeit über die Schnelleinstellungen der Statusleiste de- und aktivieren.

Android 10 | realme UI 1.0
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Andere Drahtlosverbindungen
Schritt 3:  Aktiviere oder deaktiviere  NFC
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Andere Drahtlosverbindungen
  3. Aktiviere oder deaktiviere NFC

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...