Um die Nutzung von Android-Geräten zu verbessern, werden automatisch App-Nutungs- und -Diagnosedaten des realme-Smartphones an Google gesendet, um die Dienste und Services zu verbessern.
Außerdem werden zusammengefasste Daten an Google-Partner oder App-Entwickler gesendet und ausgewertet.

Hinweis: Der Versand der Nutzungs- und Diagnosedaten kann jederzeit (de-)aktiviert werden.

Android 10 (realme UI 1.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  Datenschutz
Schritt 3:  Tippe auf  Mehr erweiterte Einstellungen
Schritt 4:  Tippe auf  Nutzung & Diagnose
Schritt 5:  Aktiviere oder deaktiviere das  Senden von   Nutzung- & Diagnosedaten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Mehr erweiterte Einstellungen
  4. Tippe auf Nutzung & Diagnose
  5. Aktiviere oder deaktiviere das Senden von Nutzung- & Diagnosedaten

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...