Die erstellten Ordner auf dem Startbildschirm des realme-Smartphones lassen sich jederzeit wieder entfernen, wozu uns die bekannte Option zur Verfügung steht indem alle App-Symbole aus einem Ordner entfernt werden.

Eine weitere Option ist das Tippen und Halten eines Ordners, um anschließend auf die "Entfernen-Schaltfläche" zu tippen, wobei allerdings auch alle App-Symbole entfernt werden, falls der App-Drawer aktiviert ist.

Um alle oder mehrere enthaltenen App-Symbole eines Ordners direkt wieder auf dem Startbildschirm positionieren zu können, starten wir den Bearbeitungs-Modus, öffnen den gewünschten Ordner und wählen alle Apps aus. Anschließend können die App-Symbole auf den Startbildschirm gezogen werden, wobei der Ordner automatisch entfernt wird, sobald keine einzige App mehr vorhanden ist.

Android 10 (realme UI 1.0)
Schritt 1:  Tippe und halte einen  freien Bereich  auf dem Startbildschirm, um in den Bearbeitungs-Modus zu gelangen
Schritt 2:  Öffne einen  Ordner
Schritt 3:  Wähle alle  Apps  aus
Schritt 4:  Tippe und halte eine  App , um alle zu bewegen
Schritt 5:  Ziehe die  Apps  an die gewünschte Position
Schritt 6:  Lasse die  Apps  los, um sie zu positionieren  (der Ordner wird automatisch entfernt)
Schritt 7:  Zum Beenden, tippe auf  Home
  1. Tippe und halte einen freien Bereich auf dem Startbildschirm, um in den Bearbeitungs-Modus zu gelangen
  2. Öffne einen Ordner
  3. Wähle alle Apps aus
  4. Tippe und halte eine App, um alle zu bewegen
  5. Ziehe die Apps an die gewünschte Position
  6. Lasse die Apps los, um sie zu positionieren (der Ordner wird automatisch entfernt)
  7. Zum Beenden, tippe auf Home

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...