Noch mehr davon? Abonnieren

Bei einem neu erstellem Google-Konto sind bereits sämtliche Aktivitätseinstellungen aktiviert. Dabei sammelt Google auf dem Samsung-Gerät unter anderem folgende Aktivitäten:

Der Datenumfang der dabei an Google gesendet und dem Konto zugeordnet wird ist enorm. Ist dies nicht erwünscht, so lässt sich die jeweilige Aktivität deaktivieren beziehungsweise die Aufzeichnung pausieren.

Android 11 (One UI 3.0)
Schritt 1: Öffne die  Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf  Datenschutz
Schritt 3: Tippe auf  Aktivitätseinstellungen
Schritt 4: Aktiviere oder deaktiviere die gewünschte  Aktivität
Schritt 5: Scrolle ganz nach  unten
Schritt 6: Tippe auf  Aktivieren  /  Pausieren
Schritt 7: Bestätige mit  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Aktivitätseinstellungen
  4. Aktiviere oder deaktiviere die gewünschte Aktivität
  5. Scrolle ganz nach unten
  6. Tippe auf Aktivieren / Pausieren
  7. Bestätige mit OK

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...