Noch mehr davon? Abonnieren

In der Regel lassen sich auf dem Samsung-Gerät Apps beenden, indem sie über die Hintergrund-Apps geschlossen werden. Von hier aus geht aber nur die Anweisung an die App, die Datenverarbeitung abzuschließen und die Hintergrundausführung zu beenden. Doch das funktioniert nicht immer, vor allem dann, wenn Softwarefehler vohanden sind.

Die App könnte man nun beenden, in dem man das Samsung-Gerät neustartet oder die App zum Stoppen zwingt. Letztere funktioniert über die App-Info in den Einstellungen.

Android 11 | One UI 3.0
Schritt 1: Öffne die  Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf  Apps
Schritt 3: Wähle die gewünschte  App
Schritt 4: Tippe auf  Stopp erzwingen
Schritt 5: Bestätige mit  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps
  3. Wähle die gewünschte App
  4. Tippe auf Stopp erzwingen
  5. Bestätige mit OK

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...