Noch mehr davon? Abonnieren

Im Browser-Cache werden Daten und Dateien zwischengespeichert um eine Webseite bei wiederholtem Aufruf schnell laden zu können. Zudem wird dadurch das Datenvolumen gespart da beispielsweise ein Bild nicht noch einmal heruntergeladen werden muss.

Der Cache des Browser Samsung Internet hat aber auch den Nachteil, dass in einigen Fällen veraltete Dateien gespeichert sind. Dies kann zu einer falschen Darstellung oder zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. In diesem Fall kann der Browser-Cache manuell gelöscht werden.

Android 11 | One UI 3.0
Schritt 1: Öffne den Browser  Internet
Schritt 2: Öffne das  Menü
Schritt 3: Tippe auf  Einstellungen
Schritt 4: Tippe auf  Persönliche Daten
Schritt 5: Tippe auf  Browserdaten löschen
Schritt 6: Aktiviere  Cache
Schritt 7: Bestätige mit  Löschen
  1. Öffne den Browser Internet
  2. Öffne das Menü
  3. Tippe auf Einstellungen
  4. Tippe auf Persönliche Daten
  5. Tippe auf Browserdaten löschen
  6. Aktiviere Cache
  7. Bestätige mit Löschen

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen