Noch mehr davon? Abonnieren

Cookies sind dazu da Informationen im Browser zu speichern. Dadurch lassen sich Besucher beispielsweise wiedererkennen oder Webseiten personalisieren. Auch wenn sie die Funktionalität einer Webseite verbessern kann, können sie auch für die umstrittene personalisierte Werbung genutzt werden.

In jedem Fall lassen sich die Cookies auf dem Samsung Gerät, beziehungsweise des Samsung Internet Browser, löschen.

Android 11 (One UI 3.0)
Schritt 1: Öffne den Browser  Internet
Schritt 2: Öffne das  Menü
Schritt 3: Tippe auf  Einstellungen
Schritt 4: Tippe auf  Persönliche Daten
Schritt 5: Tippe auf  Browserdaten löschen
Schritt 6: Aktiviere  Cookies und Sitedaten
Schritt 7: Tippe auf  Löschen
  1. Öffne den Browser Internet
  2. Öffne das Menü
  3. Tippe auf Einstellungen
  4. Tippe auf Persönliche Daten
  5. Tippe auf Browserdaten löschen
  6. Aktiviere Cookies und Sitedaten
  7. Tippe auf Löschen

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...