Noch mehr davon? Abonnieren

Wer mit seinen Samsung-Smartphone drucken möchte muss in der Regel keine weiteren Einstellungen oder Treiber-Installationen vornehmen. Wie auf jedem Android-Gerät ist auch bei der Galaxy-Smartphones der Standarddruckdienst vorinstalliert und mit den meisten Drucker kompatibel. Sollte ein Drucker nicht über den Standarddruckdienst erreichbar sein, kann ein herstellerspezifischer Druckdienst hilfreich sein.

Für Drucker die im Netzwerk nicht sichtbar sind, kann dieser manuell mittels der IP-Adresse hinzugefügt werden. Wie das auf dem Samsung-Smartphone mit One UI funktioniert, zeigt diese Anleitung.

Android 11 | One UI 3.0
Schritt 1: Öffne die  Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf  Verbindungen
Schritt 3: Tippe auf  Weitere Verbindungseinstellungen
Schritt 4: Tippe auf  Drucken
Schritt 5: Tippe auf  Standarddruckdienst
Schritt 6: Öffne das  Menü
Schritt 7: Tippe auf  Drucker hinzufügen
Schritt 8: Tippe auf  Drucker über IP-Adresse hinzufügen
Schritt 9: Gebe die  IP-Adresse  ein und bestätige mit  Hinzufügen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindungen
  3. Tippe auf Weitere Verbindungseinstellungen
  4. Tippe auf Drucken
  5. Tippe auf Standarddruckdienst
  6. Öffne das Menü
  7. Tippe auf Drucker hinzufügen
  8. Tippe auf Drucker über IP-Adresse hinzufügen
  9. Gebe die IP-Adresse ein und bestätige mit Hinzufügen

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen