Als die Textnachrichten SMS erfunden worden sind, gab es noch keine Möglichkeit Emojis zu versenden. Erst mit Messenger wie WhatsApp haben sich die vielen bunten Gesichter durchgesetzt. Technisch war es aber mit einer SMS nicht möglich, ein Emoji zu versenden. Auch wenn es heutzutage weniger ein Problem darstellt, Emoji zu versenden, kann es manchmal passieren, dass aufgrund einer falschen Einstellung Emojis als Fragezeichen versendet werden. In diesem Fall muss auf dem Samsung-Gerät der Eingabemodus geändert werden.

Um Emojis senden zu können muss der Modus Unicode gewählt werden. Alternativ reicht es auch aus, den Modus Automatisch zu nutzen. Hier erkennt das Samsung-Gerät selbst, wenn ein Emoji im Text vorhanden ist und wählt entsprechend den richtigen Eingabemodus.

Android 11 (One UI 3.0)
Schritt 1: Öffne die  Nachrichten -App
Schritt 2: Öffne das  Menü
Schritt 3: Tippe auf  Einstellungen
Schritt 4: Tippe auf  Weitere Einstellungen
Schritt 5: Tippe auf  SMS
Schritt 6: Tippe auf  Eingabemodus
Schritt 7: Wähle zwischen  GSM-Alphabet ,  Unicode  und  Automatisch
  1. Öffne die Nachrichten-App
  2. Öffne das Menü
  3. Tippe auf Einstellungen
  4. Tippe auf Weitere Einstellungen
  5. Tippe auf SMS
  6. Tippe auf Eingabemodus
  7. Wähle zwischen GSM-Alphabet, Unicode und Automatisch

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...