Noch mehr davon? Abonnieren

Wie der große Konkurrent Gboard bietet auch die Samsung-Tastatur eine Autokorrektur oder Wortvorschläge an. Wörter die es im Wörterbuch nicht gibt, zum Beispiel "TechBone", können zum persönlichen Wörterbuch hinzugefügt werden, damit sie von der Autokorrektur missachtet werden.

Das verwalten dieses "persönlichen Wörterbuches" ist mit der Samsung-Tastatur dagegen nicht so einfach. Eine zentrale Verwaltung zum Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen gibt es nicht. Erlernte Wörter können nur gelöscht werden und auch nur während der Eingabe.

Android 11 (One UI 3.0)
Schritt 1: Öffne die  Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf  Allgemeine Verwaltung
Schritt 3: Tippe auf  Samsung Tastatur-Einstellungen
Schritt 4: Tippe auf  Zurücksetzen auf Standardeinstellungen
Schritt 5: Tippe auf  Personalisierte Vorhersagen löschen
Schritt 6: Bestätige mit  Löschen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Allgemeine Verwaltung
  3. Tippe auf Samsung Tastatur-Einstellungen
  4. Tippe auf Zurücksetzen auf Standardeinstellungen
  5. Tippe auf Personalisierte Vorhersagen löschen
  6. Bestätige mit Löschen

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...