Noch mehr davon? Abonnieren

Mit dem Standordverlauf werden alle Orte gespeichert, die mit dem Samsung-Gerät besucht werden. Doch nicht nur die Route lässt sich nachverfolgen, sondern auch der zeitliche Ablauf sowie das verwendete Verkehrsmittel.

Der Vorteil durch den Google Standortverlauf soll der sein, dass personalisierte Karten, Empfehlungen oder Router auf Grundlage der besuchten Orte erstellt werden können.

Der Standortverlauf kann in den Konto-Einstellungen aktiviert oder deaktiviert werden und wird mit allen Geräten synchronisiert, die mit dem selben Konto verknüpft sind.

Android 11 | One UI 3.0
Schritt 1: Öffne die  Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf  Datenschutz
Schritt 3: Tippe auf  Google-Standortverlauf
Schritt 4: Aktiviere oder deaktiviere  Standortverlauf
Schritt 5: Scrolle bis zum  Ende  des Textes
Schritt 6: Tippe auf  Aktivieren  /  Pausieren
Schritt 7: Bestätige mit  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Google-Standortverlauf
  4. Aktiviere oder deaktiviere Standortverlauf
  5. Scrolle bis zum Ende des Textes
  6. Tippe auf Aktivieren / Pausieren
  7. Bestätige mit OK

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...