Noch mehr davon? Abonnieren

Auf dem Samsung-Gerät lassen sich Kontakte von einer vCard-Datei (.vcf) oder von der SIM-Karte importieren. Abgesehen von der SIM-Karte können die zu importierenden Kontakte entweder auf dem internen Speicher oder auf der Speicherkarte vorhanden sein.

Kontakte lassen sich in das Samsung-Konto, Google-Konto oder auf den Telefonspeicher importieren.

Android 11 (One UI 3.0)
Schritt 1: Öffne die  Kontakte -App
Schritt 2: Öffne das  Menü
Schritt 3: Tippe auf  Verwalten von Kontakten
Schritt 4: Tippe auf  Kontakte importieren/exportieren
Schritt 5: Tippe auf  Importieren
Schritt 6: Wähle den  Speicherort  aus, in dem sich die Backup-Datei (.vcf) befindet
Schritt 7: Wähle die  Datei  aus
Schritt 8: Bestätige mit  Fertig
Schritt 9: Wähle den Speicherort aus, wohin die Kontakte importiert werden sollen
Schritt 10: Tippe auf  Importieren
Schritt 11: Bestätige mit  OK
  1. Öffne die Kontakte-App
  2. Öffne das Menü
  3. Tippe auf Verwalten von Kontakten
  4. Tippe auf Kontakte importieren/exportieren
  5. Tippe auf Importieren
  6. Wähle den Speicherort aus, in dem sich die Backup-Datei (.vcf) befindet
  7. Wähle die Datei aus
  8. Bestätige mit Fertig
  9. Wähle den Speicherort aus, wohin die Kontakte importiert werden sollen
  10. Tippe auf Importieren
  11. Bestätige mit OK

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...