Noch mehr davon? Abonnieren

Auf dem Samsung-Gerät lässt sich ein Proxy einrichten. Dadurch wird die WLAN-Internetverindung über den eingestellten Proxy-Server umgeleitet. Um einen Proxy einrichten zu können, wird mindestens der Proxy-Hostname und den Proxy-Port benötigt. Optional wird noch der Benutzername und das Passwort für die Verbindung benötigt.

Auf dem Samsung-Gerät kann zudem noch Webseiten festgelegt werden um den Proxy zu umgehen. Hier wird dann eine direkte Verbindung zur Webseite aufgebaut.

Android 11 | One UI 3.0
Schritt 1: Öffne die  Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf  Verbindungen
Schritt 3: Tippe auf  WLAN
Schritt 4: Öffne die  Einstellungen  der jeweiligen Verbindung
Schritt 5: Tippe auf  Erweitert
Schritt 6: Tippe auf  Proxy
Schritt 7: Wähle zwischen  Ohne ,  Manuell  und  Automatisch konfigurieren
Schritt 8: Gebe die nötigen  Daten  ein und bestätige mit  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindungen
  3. Tippe auf WLAN
  4. Öffne die Einstellungen der jeweiligen Verbindung
  5. Tippe auf Erweitert
  6. Tippe auf Proxy
  7. Wähle zwischen OhneManuell und Automatisch konfigurieren
  8. Gebe die nötigen Daten ein und bestätige mit Speichern

Samsung Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen