WhatsApp WhatsApp Haken: Was bedeuten sie?

Nützlich oder Fatal - jeder denkt anders über die Haken bei WhatsApp. Aber was genau bedeten die Haken eigentlich? Und, kann man die Haken auch abschaffen? In diesem Guide erklären wir genauer, welche Haken es gibt, was sie aussagen und zeigen außerdem, wie sich die Haken abschalten lassen.

Die Haken und ihre Bedeutung:

Die Uhrzeit mit der kleinen Uhr daneben bedeutet, um diese Uhrzeit wurde der Sendebefehl erteilt, dein gerät hat allerdings keine Verbindung zum Internet, darum wartet die Nachricht noch darauf, versendet zu werden. Sobald du dich wieder in einem Netz befindest, sendet WhatsApp die Nachricht automatisch. 

 

Mit einem Haken wird angezeigt, dass die Nachricht dein Gerät zwar verlassen hat, sie aber bisher nicht auf dem Gerät deines Kontaktes angekommen ist. Dies bedeutet entweder, das der Empfänger aktuell keine Netzverbindung hat oder sein Gerät aus ist. Solltest du vom Empfänger geblockt worden sein, so bleibt es bei dem einen Haken, bis du wieder entblockt wirst.

 

Zwei ausgegraute Haken sagen aus, dass deine Nachricht zwar auf dem Empfängergerät angekommen ist, der Empfänger hat die Nachricht aber noch nicht geöffnet. 

 

Dies ist die Lesebestätigung von WhatsApp und zeigt an, dass der Empfänger die Nachricht erhalten und geöffnet hat. Diese blauen Haken tauchen allerdings auch dann auf, wenn das Gegenüber die Konversation geöffnet hatte als die Nachricht angekommen ist, es bedeutet also nicht zwangsläufig, das sie wirklich gelesen wurde. 

 

Wenn du deine Lesebestätigungen ausgeschalten hast, so wirst du auch bei allen von dir gesendeten Nachrichten keine Lesebestätigung mit blauen Haken erhalten, auch wenn die Empfänger ihre Lesebestätigungen eingeschalten haben. 

Ohne blaue Haken: So schaltest du sie aus!

Wer es leid ist, sofort antworten zu müssen sobald eine Nachricht gelesen wurde, der sollte sich überlegen, die Lesebestätigung zu entfernen. So ein paar blaue Haken hier und da können schnell zu einem beklemmenden Gefühl werden, denn jeder kann mit einer kleinen Nachricht kontrollieren, ob er meine volle Aufmerksamkeit hat. Nach einiger Kritik hat der Hersteller eine Möglichkeit eingebaut, diese Haken zu umgehen. Und so geht's:

Schritt 1: Öffne das Menü
Schritt 2: Öffne die Einstellungen
Schritt 3: Tippe auf Account
Schritt 4: Tippe auf Datenschutz
Schritt 5: Aktiviere oder deaktiviere die Lesebestätigungen
  1. Öffne das Menü

  2. Öffne die Einstellungen

  3. Tippe auf Account

  4. Tippe auf Datenschutz

  5. Aktiviere oder deaktiviere die Lesebestätigungen

Diese Anleitung Lesebestätigung (Blaue Haken) stammt aus unserem Simulator-Handbuch für WhatsApp

 

 

Noch Fragen?

Du hast noch eine Meinung oder Frage zum Thema "WhatsApp - WhatsApp Haken: Was bedeuten sie?"? Hier hast du die Möglichkeit:

WhatsApp - Anleitungen und News

Mit unseren Anleitungen bist du bestens für "WhatsApp" gewappnet. Und falls du bereits alles kannst, findest du hier auch die aktuellen News oder Artikel zu WhatsApp.

WhatsApp Netiquette
WhatsApp: WhatsApp Netiquette

Alles in allem ist WhatsApp einer der sichersten Messenger auf dem Markt, dennoch gibt es viele Dinge, die ein Nutzer beachten sollte um einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit WhatsApp...

301
WhatsApp Web/PC
WhatsApp: WhatsApp Web/PC

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger auf den Smartphones und Tablets, doch auch auf dem PC hat er bereits seinen Einzug getan. Seit 2015 gibt es WhatsApp als Browseranwendung, seit 2016...

372
Nachrichten lassen sich nicht löschen
WhatsApp: Nachrichten lassen sich nicht löschen

Manchmal passiert es schneller als man es wahr haben möchte - ein peinlicher Ausrutscher in einer WhatsApp-Gruppe. Nach einer langen Nacht wacht man morgens auf, schaut wie gewohnt auf´s Handy und...

468
Personalisierte Emojis
WhatsApp: Personalisierte Emojis

Ein Emoji sagt manchmal mehr als 1000 Worte - zumindest gehört heute ein lachendes Smiley hier und da beinahe zum guten Ton. Aus diversen Kombinationen von lachenden, weinenden und tanzenden Emojis...

24186